Chrome: der sichere Browser für Unternehmen

Mit Chrome sind Ihre Nutzer und Unternehmensdaten umfassend geschützt. Wir entwickeln die Sicherheitsfunktionen unseres Browsers kontinuierlich weiter, um auftretende Risiken noch effektiver und umgehend zu minimieren, schädliche Websites und Inhalte zu blockieren und die Internetsicherheit proaktiv zu verbessern.

Sicherheitsillustration
Der Browser steht bei der Endpunktsicherheit an vorderster Front

Neue Benchmarks für die Chrome-Sicherheit des Center for Internet Security (CIS)

Das Center for Internet Security (CIS) bietet unabhängige Empfehlungen zur Konfiguration von Chrome-Richtlinien entsprechend den Sicherheits- und Compliance-Anforderungen eines Unternehmens.

Integrierter Schutz

Sicherheitsfunktionen immer automatisch auf dem neuesten Stand

Dank der in Chrome integrierten Sicherheitsmechanismen haben Sie standardmäßig einen besseren Schutz von Nutzer- und Unternehmensdaten.

Mit aktivierten automatischen Updates lassen sich Zero-Day-Sicherheitslücken schnell beheben.
Mit Safe Browsing werden Warnmeldungen automatisch angezeigt, wenn Nutzer gefährliche Websites aufrufen oder schädliche Dateien herunterladen wollen. Und mit der Website-Isolierung werden schädliche Websites daran gehindert, Daten von anderen Websites zu stehlen.
Updates werden alle vier Wochen automatisch im Hintergrund ausgeführt, damit die Browser immer die neuesten Sicherheitspatches haben. Bei Bedarf lassen sich die Updates aber auch manuell verwalten.
Mit Chrome arbeiten wir kontinuierlich daran, die Internetsicherheit zu verbessern, z. B. durch die Etablierung von HTTPS als Privacy Sandbox-Standard.
Durch automatische Benachrichtigungen sind Nutzer besser vor Phishing geschützt, verwenden Passwörter nicht unüberlegt wieder und werden vor potenziell schädlichen Websites gewarnt.

Richtlinien, Einstellungen und Transparenz zur Erfüllung Ihrer Sicherheitsanforderungen

Chrome bietet erweiterte Schutzmaßnahmen und Richtlinienverwaltung für Unternehmen. Damit können IT-Teams die Browser so konfigurieren, dass sie den Sicherheits- und Compliance-Anforderungen der Organisation entsprechen.

Sie können Hunderte von Richtlinien zentral verwalten, um Ihren Nutzern ein sicheres und geschütztes Surfen zu ermöglichen.
Sie können sich Informationen zu installierten Erweiterungen anzeigen lassen, Nutzern erlauben, Erweiterungen anzufordern, sowie Erweiterungen blockieren oder ihre Installation erzwingen. So haben Sie die Kontrolle darüber, auf welche Erweiterungen die Mitarbeiter Zugriff haben.
Mit der Chrome-Verwaltung über die Cloud können Sie Ihre Chrome-Browser mithilfe von detaillierten Statistiken und Berichten effizient verwalten.
Mit der Unterstützung älterer Browser für Microsoft Edge im IE-Modus wird die Zeit beschränkt, die Nutzer im alten Browser verbringen, da sie nur für die Verwendung konfigurierter Apps dorthin weitergeleitet werden.
Mit der Funktion zur Profiltrennung lassen sich Arbeits- und private Profile der Nutzer separat halten.
Richtlinien und Steuerelemente
So schützt Duo Security seine Kundendaten mit Chrome Enterprise

Erweiterte Zero-Trust-Schutzmaßnahmen in Chrome

BeyondCorp Enterprise ist das neue Zero-Trust-Produkt von Google, mit dem Sie einfach und sicher auf geschäftskritische Anwendungen und Dienste zugreifen können. Außerdem schützen die integrierten Mechanismen vor Bedrohungen und verbessern so den Datenschutz – direkt über den Chrome-Browser.
Die wichtigsten Vorteile:

  • Schutz vor Phishing und Malware
  • Sensible Daten schützen
  • Einstellungen für Sicherheit und Compliance einfach konfigurieren
  • Transparenz und Datenanalysen zu potenziellen Onlinebedrohungen
Info zu BeyondCorp Enterprise

Einheitliche Browserverwaltung und Transparenz mit der Chrome-Verwaltung über die Cloud

Symbol für die Verwaltung

Ein Tool für alle Betriebssysteme

Über eine zentrale Weboberfläche, die auf allen Betriebssystemen gleichermaßen sicher ist, können IT-Experten Sicherheitsrichtlinien einrichten und verwalten.

Symbol „Browsersichtbarkeit“

Sicherheit und Überblick verbessern

Dank Browserverzeichnissen und Berichten zu Erweiterungen lassen sich Informationssteuerung und Compliance besser unterstützen.

Zahnradsymbol

Browser gemäß den Sicherheitsanforderungen von Unternehmen konfigurieren

Mithilfe der Chrome-Verwaltung über die Cloud können Sie steuern, was mit Unternehmensdaten passieren soll.

Chrome-Hilfekit

Chrome-Hilfekit

Wir haben ein Chrome-Hilfekit zusammengestellt, das Sie an Ihre Endnutzer weitergeben können. In den drei Dokumenten finden Sie nutzerfreundliche Anleitungen sowie Tipps rund um Produktivität, Datenschutz und Sicherheit.

Ressourcen für die Browsersicherheit

Roche
Roche reduziert den IT-Wartungsaufwand und erhöht die Sicherheit dank Chrome
Hackensack Meridian Health
Mit Chrome als Standardbrowser reduzierte sich bei Hackensack Meridian Health der Supportbedarf um 25 %.
Getty Images
Mit der Chrome-Verwaltung über die Cloud verbessert Getty Images die Sicherheit für seine weltweit verteilten Mitarbeiter und die Freelancer seines Kreativteams.
Blue Cross Blue Shield of North Carolina profitiert dank Chrome von mehr Sicherheit und Produktivität.
The Climate Corporation
Hier erfahren Sie, wie The Climate Corporation den Chrome-Browser einsetzt, um seine Mitarbeiter zu verbinden und produktiver zu machen.
Middlesex Health
Hier erfahren Sie, wie das Middlesex Hospital mithilfe des Chrome-Browsers Patientendaten schützt und Ärzten hilft, produktiver zu sein.
Vertex
Mithilfe von Chrome bewahrt Vertex Steuerdaten von Kunden sicher und vertraulich auf.
Erweiterter Schutz vor Bedrohungen und Datenschutzfunktionen mit Zero-Trust-Sicherheit

Sie erfahren, wie Sie mit BeyondCorp Enterprise und Chrome Enterprise Risiken verringern können und den Zugriff auf geschäftskritische Anwendungen und Dienste über alle Betriebssysteme hinweg einfacher und sicherer machen.

Support für Google Chrome für Unternehmen

Ihnen steht rund um die Uhr ein Team aus Google-Experten zur Verfügung, das Ihnen mit Best Practices hilft, Störungen zu vermeiden und Ausfälle für die Nutzer auf ein Minimum zu reduzieren.

Browser mit der Chrome-Verwaltung über die Cloud schützen und verwalten

Finden Sie heraus, wie Sie Browser mit der Chrome-Verwaltung über die Cloud zentral schützen können, unabhängig davon, welches Betriebssystem Sie verwenden.

Datenpannen und Identitätsdiebstahl im Unternehmen durch die Passwort-Warnung in Google Chrome verhindern

Hier erfahren Sie, wie die Passwort-Warnung funktioniert und wie Sie sie in Ihrer Organisation einrichten.

Die Sicherheit des Chrome-Browsers

Mit den Steuerungsmöglichkeiten für Unternehmen in Chrome sorgen Sie auf allen Geräten und Plattformen Ihres Unternehmens für mehr Sicherheit in der Cloud.

Konfigurationshandbuch für die Chrome-Sicherheitseinstellungen für Unternehmen

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den Vor- und Nachteilen beim Aktivieren und Deaktivieren von Sicherheitsrichtlinien.

Erweiterungen im Unternehmen verwalten

Hier finden Sie Best Practices zur Verwaltung von Erweiterungen.

Google Chrome für Unternehmen – Leitfaden für den Datenschutz

Hier erfahren Sie Näheres zu den Optionen für den privaten Modus. Damit lassen sich die Datenschutz- und Compliance-Anforderungen Ihrer Organisation einfacher erfüllen.

Der Browser steht bei der Endpunktsicherheit an vorderster Front

Der Browser ist nicht mehr nur dazu da, im Internet zu surfen. Er ist von entscheidender Bedeutung für die Produktivität und Sicherheit im Unternehmen. In diesem Artikel werden die Chrome-Funktionen erläutert, die Sie einsetzen können, um den Sicherheitsstatus Ihres Unternehmens zu verbessern.

Hintergrundform Hintergrundform Hintergrundform Hintergrundform

ALS NÄCHSTES

Weitere Informationen zur Browserverwaltung

Browserverwaltung ansehen