Compass Group logo

Compass Group: Digital Signage-Speisekarten zur modernen Präsentation des Angebots in Restaurants und Cafés

Überblick

Die Compass Group, ein weltweit operierender Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Gastronomie und Catering, wollte die klassischen Speisekarten in ihren Restaurants und Cafés in den Niederlanden und Belgien durch eine digitale Version ersetzen. Das Unternehmen suchte nach einer ansprechenden Digital Signage-Lösung, von der sowohl die Mitarbeiter als auch die Gäste der Cafés profitieren sollten. Gemeinsam mit Digitopia, einem Anbieter von Digital Signage-Systemen, wählte die Compass Group Chromebox-Geräte und Chrome OS für den Betrieb von 100 Displays in Belgien und 20 Displays in den Niederlanden aus. Damit präsentiert das Unternehmen seinen Gästen nun das aktuelle Angebot.

Über die Compass Group

Die Compass Group hat 55.000 Kunden in über 50 Ländern, darunter Unternehmen, Bildungs- und Freizeiteinrichtungen sowie Krankenhäuser. Pro Jahr serviert der Catering-Riese rund 5,5 Milliarden Mahlzeiten. Ein effizienter Service hat für das Unternehmen oberste Priorität und soziale sowie ökonomische Nachhaltigkeit ist ein fester Bestandteil seiner Philosophie.

Branchen: Lebensmitteldienstleistungen
Standort: Niederlande und Belgien

Mit der Chromebox erreichte Ziele

Jederzeit aktuelle Informationen – und eine Digital Signage-Lösung, die leicht zu verwalten ist

Der Verwaltungs- und Wartungsaufwand für digitale Displays an Kundenstandorten wurde reduziert.

Dank der neuen Lösung können sich Restaurants und Cafés besser präsentieren.

Dank der zentralen Verwaltung lassen sich Inhalte besser kontrollieren.

Chromebox-Geräte liefern Inspirationen für neue digitale Inhalte wie Spiele und Apps.

Bessere Interaktion mit den Gästen und reduzierter Wartungsaufwand

Mit Chromeboxes kann die Compass Group Speisekarten mit ansprechenden Inhalten erstellen, beispielsweise mit einem häufig wechselnden Menüangebot sowie Portraits von Mitarbeitern und lokale Lieferanten. Die kompakten Chromeboxes sind einfach zu installieren und lassen sich von Digitopia, dem Partner des Unternehmens, zentral aktualisieren und neu starten. Die Compass Group verwaltet die Inhalte für jedes Display einzeln mit einer Chrome Enterprise-Lizenz und einem von Digitopia erstellten Content-Management-System.

Die Speisekarten sind mehr als nur Listen. Sie erzählen Geschichten über die Speisen, die wir anbieten, und ihre Herkunft. Dank Chromeboxes und Digital Signage können wir neue Ideen für die Kommunikation mit unseren Kunden realisieren.

Remco Kokkelink, Commercial Director, Compass Group

Über unsere Partner

Digitopia-Logo

Digitopia ist ein Anbieter von Digital Signage- und Display-Systemen für Gesundheitsdienstleister, Behörden, Einzelhändler, Gastronomie und Unternehmen. Die Firma betreibt mehr als 14.500 Bildschirme in sechs europäischen Ländern.

Newsletter icon

Neuigkeiten zu Chrome Enterprise

Mit dem Chrome Enterprise-Newsletter auf dem Laufenden bleiben

* Erforderlich

Bitte geben Sie einen Vornamen ein.

Bitte geben Sie einen Nachnamen ein.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte geben Sie ein Unternehmen ein.

Bitte geben Sie Ihre Position in der Organisation ein.

Diese Information ist erforderlich, damit wir Ihre Anfrage entsprechend Ihrer Branche weiterleiten können.

Bitte wählen Sie ein Land aus.

Das ist ein Pflichtfeld.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Weitergabe meiner personenbezogenen Daten zu und erkenne an, dass die von mir angegebenen Informationen der Datenschutzerklärung von Google unterliegen.

Background shape
Background shape
Background shape
Newsletter icon

Vielen Dank

Ihre Anfrage ist eingegangen.